Mount Cook & Tasman Gletscher erleben

4 Tage / 3 Nächte Übernachtungspaket

Entdecken Sie die Region Gletscher, Fjorde & Mt Cook Region in Neuseeland


Reisebaukasten Anfrage



Entdecken Sie das Herz der Südinsel in der Mount Cook & Mackenzie Region. Besuchen Sie Neuseelands höchsten Berg, den Mount Cook und lassen Sie sich von den atemberaubenden Berggipfeln und Gletschern verzaubern.

1. - 3. Tag: Mount Cook Nationalpark

Das Hermitage Hotel direkt am Fuße des Mount Cook ist Ihre Unterkunft für die kommenden drei Nächte. Während Ihres Aufenthaltes sind drei Ausflüge für Sie inkludiert. An einem der Tage erleben Sie den imposanten Tasman Gletscher aus nächster Nähe. Morgens werden Sie am Hotel abgeholt und ins Tasman Valley gebracht. Dort angekommen, unternehmen Sie eine halbstündige Wanderung durch den Nationalpark, bevor Sie mit einem Boot durch die Gletscherseen um den Mount Cook fahren. Die riesigen Eisschollen und Eisberge tauchen die Umgebung in eine wunderschöne blau-, weiß- und türkisfarbene Welt. Ein weiteres Highlight Ihres Aufenthaltes ist eine abenteuerliche Fahrt mit einem Argo, ein Geländewagen mit 8 Rädern, welcher problemlos über Wasser, Eis und unbefestigte Wege gleitet. Ihr Guide erklärt Ihren die Region durch die Sie fahren und hat mit Sicherheit viele spannende Geschichten zu erzählen. In den Sommermonaten sind die Wiesen mit bunten Blumen übersät und auch der neuseeländische Bergpapagei, der Kea, schaut hin und wieder frech zwischen den Bäumen hindurch. An einem der Abende haben Sie die Möglichkeit das Sternenbild über der Südhalbkugel zu entdecken. Der Mount Cook befindet sich weit weg von hell erleuchteten Metropolen und der Nachthimmel ist hier somit einer der dunkelsten in ganz Neuseeland - perfekt, um in die Sterne zu gucken. Pünktlich zum Sonnenuntergang werden Sie, nach einer kurzen Einführung in den südlichen Himmel, zu einer Aussichtsplattform gebracht, wo Sie mit verschiedenen Teleskopen oder aber auch mit dem bloßen Auge Ausschau nach den Sternbildern des Südens halten können.

The Hermitage Hotel Mt. Cook o.ä. (2xF)

4. Tag: Mount Cook Nationalpark

Nach dem Frühstück im Hotel endet Ihr Ausflug in die faszinierende Welt des Tasman Gletschers und des Mount Cook. (F)


Eingeschlossene Leistungen:

Englischsprachige Betreuung/Reiseleitung auf den Ausflügen, Programm und Verpflegung gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück), Unterkunft im The Hermitage Mt. Cook Hotel im Premium Room, 1,5-stündiger Ausflug Tasman Valley 4WD & Argo Tour, 1,5-stündiger Ausflug Big Sky Stargazing Tour, 2,5-stündiger Glacier Explorers Ausflug zum Tasman Gletscher

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Optionale Aktivitäten und persönliche Ausgaben, weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder

Mindest-/Maximalteilnehmerzahl:

2/12 (Allradtour), 2/26 (Gletschertour), 2/- (Stargazing)
Hinweis zu Stornierungsfristen bzgl. Mindestteilnehmerzahl siehe AGB 8b)

Abfahrtstermine:

Täglich (nicht im Zeitraum 31.05. -31.08.17)

Hinweis:

Bitte geben Sie bei Buchung an, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit sie die jeweils inkludierten Ausflüge unternehmen wollen. Wir empfehlen 1. Tag: Stargazing, 2. Tag: Ausflug zum Tasman Gletscher (08.00 Uhr, 09.30 Uhr, 11.00 Uhr, 12.30 Uhr, 14:00 Uhr, 15.30 Uhr, 17:00 Uhr), 3. Tag: Argo Tour (09:00 Uhr, 10.30 Uhr, 12.30 Uhr, 14:30 Uhr, 16:00 Uhr).
Mitzubringen sind: Festes, flaches Schuhwerk, warme und wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz, Sonnenbrille, Kamera
Die Ausflüge sind wetterabhängig.


Preise und weitere Informationen

Die Tour beginnt in Mt. Cook Nationalpark und endet nach 4 Tagen in Mt. Cook Nationalpark.

Saison Preise pro Person
von bis Doppelzimmer Einzelzimmer Kind
01.10.2017 31.10.2017 764 € 1.212 € auf Anfrage
01.11.2017 31.03.2018 875 € 1.433 € auf Anfrage


Web-Code: TO1615353

Reisebaukasten Anfrage